Nach meinem Auslandsaufenthalt in Irland (Dublin) und meinem Abitur, entschied ich mich dazu, eine Ausbildung bei der Deutschen Bank zu machen, da ich den professionellen Umgang mit Geld lernen wollte. Allerdings merkte ich, dass mich dieser Job nicht zu 100% erfüllt, obwohl ich sehr engagiert und voll bei der Sache war.

Als stolzer Banker zog es mich nach Wien, wo ich mein Studium (Wirtschaftsinformatik) begann. Während dieser Zeit hatte ich die Chance bei der EFS AG (Euro-Finanz-Service AG) als Vermögensberater zu arbeiten.

Nach der Zeit in Wien verschlug es mich zurück nach München und fing als Programmierer bei einer der größten IT-Dienstleister Deutschlands an. Aktuell mache ich noch den Abschluss zum offiziellen Entwickler und die Linux LPIC Zertifikate.


“Wem zu glauben ist, redlicher Freund, das kann ich dir sagen: Glaube dem Leben, es lehrt besser als Redner und Buch.”

Johann Wolfgang von Goethe