Ich selbst teile mein Wissen in zwei Teile auf. Einmal der Finanzsektor in der Wirtschaft und die InformationsTechnik.

Der Finanzsektor ist sehr breit, trotzdem kann man bzw. sollte man sich grade heute gut in diesem Bereich zurecht finden. Dies gilt ebenfalls für Laien, die im gleichen Maße jeden Tag damit zutun haben. Warum also nicht auch auskennen?

Ich habe mich neben der Vorsorge und dem Kreditgeschäft auf das Wertpapiergeschäft und die Börse spezialisiert. Besonders interessant finde ich den Bereich rund um das hochspekulative Segment. Z.B. Futures, Optionen und KnockOut Zertifikate.

Die zweite und meine berufliche Sparte ist die InformationsTechnik. Dass die IT sich heute eigentl. quer über jedes Wissensgebiet erstreckt, ist fast allen klar. Allerdings ist dies nicht der Kern der IT. Ich habe hier die Unterteilung in zentrale Entwicklung (Serverseitige Entwicklung) und dezentrale Entwicklung (Client Entwicklung) gemacht.


“Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.”

Konfuzius